· 

Unfall! - Und was jetzt?

Alles auf einen Blick

 

Egal ob selbstverschuldet, unverschuldet, im In- oder Ausland: Ein Unfall ist eine heikle Angelegenheit und mit verschiedenen Rechten und Pflichten verbunden. Eine Menge Ärger kann Ihnen mit dem richtigen Vorgehen erspart bleiben.

 

Alles was Sie brauchen:

 

  • Fotos vom Unfallort und den beteiligten Fahrzeugen
  • Fertigen Sie eine Unfallskizze an
  • Achten Sie auf Bremsspuren und Flüssigkeitsaustritte
  • Amtliche Kennzeichen der beteiligten Fahrzeuge, sowie Namen und Anschriften der Unfallgegner
  • Namen und Anschriften von Zeugen
  • Falls erforderlich, rufen Sie die Polizei. Dies sollte immer dann der Fall sein, wenn Personen verletzt wurden oder ein hoher Sachschaden entstanden ist. Auch bei Verdacht auf Straftaten, wie zum Beispiel Unfallflucht, Missbrauch von Alkohol oder Drogen, sowie bei einer unklaren Sachlage sollte die Polizei verständigt werden.

Man unterscheidet zwischen Haftpflicht- , Teil- oder Vollkaskoschaden.

 

Ein Haftpflichtschaden liegt vor, wenn Sie als Unfallbeteiligter nicht der Unfallverursacher, sondern der durch den Unfall Geschädigte sind.

In diesem Fall muss die Versicherung des Verursachers den gesamten Schaden und die anfallenden Kosten für den Gutachter, sowie für den möglicherweise in Anspruch genommenen Rechtsanwalt begleichen.

 

Die Teilkaskoversicherung deckt gegenbenfalls folgende Gefahren ab:

  • Wildunfälle
  • Bruch der Verglasung, sowie Schweinwerfer und Spiegelgläser
  • Diebstahl und Raub
  • Schäden durch Tierbiss, z. B. Marder („Marderschaden“)
  • Naturgewalten (Hagel- und Sturmschäden)

Bei einem Teilkaskoschaden erfolgt keine Rückstufung der Schadenfreiheitsklasse.

 

Die Vollkaskoversicherung umfasst alle Leistungen der Teilkaskoversicherung und zahlt außerdem noch für Schäden am Fahrzeug.

 

Dazu gehören:

  • vom Versicherungsnehmer verursachte Unfallschäden am Fahrzeug (Selbstverschulden).
  • Schäden durch nicht ermittelbare Personen nach Fahrerflucht.
  • Vandalismusschäden.

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da. Ihr Team vom Autohaus Feinaigle.